Ratgeber für Bundesliga Wett-Tipps

Bundesliga – Mannschaften und Spieler

Die 1. Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball, die jedes Jahr die  meisten Stadionbesucher weltweit anlockt. Hier kämpfen 18 Mannschaften in insgesamt 34 Runden um den Titel. Diese Leistung von 29 Meistertiteln des erfolgreichsten Vereins der deutschen Fußballgeschichte wird noch lange ungeschlagen bleiben, denn Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach kommen mit jeweils 5 Titeln nicht annähernd heran. Aber diese Saison gibt es gute Chancen die Siegesserie zu unterbrechen. Es könnte sich als ein guter Bundesliga-Wett-Tipp 2019 erweisen, denn deutscher Fußball ist bekannt für Überraschungen.

Weniger überraschend ist dagegen die Tatsache, dass die Bundesliga im Laufe der Jahre einige der besten Spieler der Geschichte hervorgebracht hat. Es gibt wohl kaum einen Fußballfan, der solche Namen wie Gerd Müller, Franz Beckenbauer oder Oliver Kahn nicht gehört hat. Und auch heute spielen in der Bundesliga einige der besten Fußballer der Welt, wie zum Beispiel Robert Lewandowski und Thomas Müller.

promo-article-banner-sep-unibet-real-time-images-kick-off

Geschichte der Bundesliga

Bundesliga wurde relativ spät im Vergleich zu anderen europäischen Ligen gegründet, auch wenn der Profifußball in Deutschland schon seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts existierte. Erst 1963 setzte der Deutsche Fußballbund die Schaffung einer einheitlichen höchsten Spielklasse, die seitdem unter dem Namen Bundesliga zunächst in Westdeutschland und seit der Wiedervereinigung 1991 in ganz Deutschland ausgetragen wird. Insgesamt 12 Teams konnten im Verlaufe der Jahre mindestens einen deutschen Meistertitel gewinnen, aber nicht alle davon sind heute in der Bundesliga vertreten. Die Liste der aktuellen in der höchsten Spielklasse aktiven besten Mannschaften der Bundesliga umfasst neben dem Titelträger noch folgende Vereine: VfL Wolfsburg, 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen sowie Borussia Dortmund, und jedes dieser Teams wäre für die aktuelle Saison ein guter Wett-Tipp.

Bundesliga ist eine turbulente und torreiche Meisterschaft, in der jede Mannschaft eine Chance darauf hat, Meister zu werden. Beste Bundesliga-Aufsteiger der Geschichte, der 1. FC Kaiserslautern, haben es 1998 bewiesen, als die roten Teufel direkt in dem Jahr, als sie aufgestiegen sind, am Ende der Saison den ersten Platz der Tabelle belegt hatten.

 

Die besten Spieler, Trainer und Manager der Bundesliga

Im Laufe der Jahre hat sich die Bundesliga als eine Schmiedewerkstatt einiger der besten Fußballspieler und -trainer aller Zeiten bewiesen. Der höchste persönliche Preis im Fußball, die als Ballon d’Or oder Goldener Ball bekannte Auszeichnung für den Europa Spieler des Jahres, wurde insgesamt siebenmal an die besten Fußballer der Bundesliga und Deutschlands vergeben. Nur ein Land ist in dieser Rangliste höher platziert, es ist der ewige Rivale – die Niederlande. Einige der mit Ballon d’Or ausgezeichneten Spieler haben sich später auch als Trainer und Manager bewiesen. Viele Fans streiten sich noch heute darüber, ob Franz Beckenbauer oder Karl-Heinz Rummenigge bester Bundesliga-Manager der Geschichte ist.

Aber die Stärke vom deutschen Fußball ist keine Sache der Vergangenheit. Auch aktuell spielen hierzulande einige der Top-Fußballer der Welt, beweisen kann das ein Blick auf beste Torschützen. Bundesliga-Torschützenkönig der letzten Saison wurde zum dritten Mal Robert Lewandowski, gefolgt von den zwei Dortmundern Marco Reus und Paco Alcacer. Nicht vergessen sollte man auch die besten Freistoßschützen. Bundesliga-Mannschaften setzen zwar lieber auf Anspiele und Flanken, aber ein Verein zeichnet sich besonders aus – Hertha BSC. Die Berliner haben mit 11,3 % die höchste Trefferquote für direkte Freistöße unter allen deutschen Teams und es dürfte von daher wohl niemanden wundern, dass der beste Freistoßschütze der letzten fünf Jahre, Marvin Plattenhardt, ausgerechnet bei Hertha spielt.


Welche Liga ist besser: Bundesliga, Premier League oder La Liga?

Kambi Client - Football Banner


Bundesliga gehört unbestritten zu den stärksten nationalen Fußballmeisterschaften Europas und damit auch der Welt. Neben der spanischen La Liga, der englischen Premier League und der italienischen Serie A zählt Bundesliga schon seit langer Zeit zu den großen Vier des europäischen Fußballs. Das spiegelt sich auch in der Fünfjahreswertung der UEFA wieder, die die Platzvergabe für die internationalen Club-Wettbewerbe bestimmt. Aktuell liegt Deutschland auf Platz drei hinter England und Spanien. Damit kann die Bundesliga international sieben Mannschaften aufstellen. Aber welche Liga ist tatsächlich die beste? Diese Frage lässt sich gar nicht so einfach beantworten. Wir versuchen es an einigen Aspekten genauer unter die Lupe zu nehmen.


In welcher Liga spielen die besten Spieler?


Es ist wohl kein großes Geheimnis, dass Bundesliga-Clubs traditionell eher auf den eigenen Nachwuchs setzen, anstatt teure Spieler aus dem Ausland unter Vertrag zu nehmen. Nach Namen wie Neymar, Lionel Messi oder Christiano Ronaldo sucht man in Deutschland vergebens. Allerdings gab es dieses Jahr einen Wechsel, der diesem Trend möglicherweise ein Ende setzt. Vor wenigen Monaten wechselte Lucas Hernandez für 80 Millionen Euro von Atletico Madrid nach München, in die Reihen der Titelträger der Bundesliga. Vorhersage darüber, welche Auswirkungen dieser Neuzugang zeigen wird, wäre jetzt noch vorzeitig. Wir werden noch sehen, ob sich diese Investition gelohnt hat und ob bald mehr weltbekannte Spieler folgen werden. Aber im Moment liegt die Bundesliga in dieser Hinsicht ganz klar hinter der La Liga, der Premier League und einigen anderen europäischen Ligen. 


In welchem Land ist Fußball unterhaltsamer?


In dieser Hinsicht kann die Bundesliga eindeutig punkten. Denn hierzulande verzeichnen die Vereine schon seit vielen Jahren den höchsten Zuschauerschnitt in der Welt. In Deutschland sind die Mannschaften von einer unglaublichen Leidenschaft und Treue der Fans umgeben, was sich ganz klar bei den Zuschauerzahlen zeigt: Zwischen 2013 und 2018 besuchten durchschnittlich 43.302 Menschen ein Bundesliga-Spiel. In der Premier League waren es nur 36.675 Zuschauer pro Spiel und in der spanischen La Liga lediglich 21.358. Der beliebteste deutsche Verein mit den meisten Fans ist dabei Borussia Dortmund. Eine bittere Pille gibt es dennoch, wenn man nach der Zahl der Fernsehzuschauer geht. Denn hier liegt die englische Liga vorn.

Wo sind die Mannschaften erfolgreicher?


Bundesliga gilt als eine der stärksten nationalen Meisterschaften der Welt, es ist also nicht verwunderlich, dass Bundesliga-Vereine mit 7 Titelgewinnen bei der UEFA Champions League und 6 Titelgewinnen bei der UEFA Europa League sich auch international erfolgreich bewiesen haben. Aber leider ist nichts davon eine Spitzenleistung. So haben zum Beispiel die italienischen Clubs 12 Mal in der Champions League den Sieg gefeiert, die englischen 13 Mal und die spanischen ganze 18 Mal. Auch in der Europa League, früher als UEFA Cup bekannt, waren andere erfolgreicher. So haben englische und italienische Mannschaften diesen Titel jeweils 9 Mal gewonnen, die Spanier sogar 11 Mal. Von daher kann man ganz klar sagen, dass auf internationaler Bühne der spanische Fußball am erfolgreichsten ist.


Wett-Tipps Bundesliga

sp betting lobby football attack 1

Die Bundesliga 2019 verspricht noch spannender als die Vorsaison zu werden. Viele Mannschaften haben ihre Kader verstärkt und die Chancen stehen gleich, umso interessanter sind die Fußball-Wett-Tipps. Bundesliga zeichnet sich durch einen unerbittlichen Kampf bis zum letzten Spieltag aus, hier kann alles geschehen. Dennoch werden unsere Experten versuchen, dir einige gute Tipps für deine Bundesliga-Wetten mit auf den Weg zu geben.


Beliebte Bundesliga-Wett-Tipps

Wer nicht nur sein Glück auf die Probe stellen will, sondern eine sichere Wette machen möchte, sucht nach einem guten Bundesliga-Wett-Tipp. Vorhersage der genauen Spielergebnisse ist alles andere als einfach, es lassen sich aber gewisse Trends bestimmen. Zum Beispiel ist die Bundesliga eine der nationalen Meisterschaften, bei denen es vergleichsweise viele Tore gibt, von daher lohnen sich hier oft Wetten auf über 2,5 Tore. Außerdem zeichnet sich diese Liga durch die besonders starke Unterstützung der Fans, die es den Auswärtsmannschaften immer etwas schwieriger machen. Ein Blick in den Bundesliga-Kalender 2019 verrät dir, an welchen Spieltagen es interessante Partien gibt. Auch wenn es im deutschen Fußball hin und wieder große Überraschungen gibt, am Klassenunterschied der Teams lässt sich nichts ändern und den solltest du unbedingt berücksichtigen bei der Fußball-Vorhersage. Bundesliga-Aufsteiger werden es bei den Auswärtsspielen gegen die Tabellenführer der letzten Saison schwierig haben.


Bundesliga-Wett-Tipps – Experten verraten ihre Favoriten

Unsere Experten beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit der Analyse der Bundesliga-Vorhersage der kommenden Spiele und der Trendbestimmung für die langfristigen Entwicklungen. Bist du auf der Suche nach den aktuellsten Bundesliga-Tipps der kommenden Spielergebnisse? Unsere Experten nehmen die einzelnen Fußballer genauestens unter die Lupe, informieren sich über alle Aspekte der Spielvorbereitungen und analysieren die statistischen Daten der vergangenen Spiele, um sowohl langfristige als auch kurzfristige Wetten richtig zu platzieren. Auf unserer Webseite findest du alles rund um die Themen Fußball-Bundesliga, Tippspiel, Vorhersage der Sieger und vieles mehr. 

Unsere Experten zeigen dir die Favoriten der nächsten Spiele und geben hilfreiche Hinweise für die Vorhersage. Bundesliga-Ergebnisse zu erraten war noch nie so einfach!

Registriere dich noch heute und wette auf die Bundesliga bei Unibet.