Wie man auf Basketball wettet

Basketball ist eine der aufregendsten Sportarten der Welt und wir erklären dir gerne alles, was du über Basketball-Wetten wissen musst.

Dieser Sport wird auf der ganzen Welt gespielt, das Highlight des Basketballs sind jedoch die NBA-Spiele in Amerika. Es gibt auch große Wettbewerbe in Europa – wie die europaweite EuroLeague – außerdem verzeichnet Asien in den letzten Jahren ein starkes Wachstum des Sports.

Doch selbstverständlich bleiben die Olympischen Spiele der goldene Standard für den internationalen Basketball, und alle vier Jahre wird eine Weltmeisterschaft ausgetragen. Auf Vereinsebene ist die NBA eine große Attraktion und zieht Fans aus aller Welt an.

Basketball-Wetten zählen zu den unkompliziertesten Wettarten im Sport-Gaming. In diesem Guide erfährst du, wie du auf Basketball wetten kannst, welche Quoten beliebt sind und Details zum Thema Live-Streaming.

Lies den nachstehenden Guide und du wirst in kürzester Zeit zum Experten für Basketball- und NBA-Wetten.

Basketball-Spielregeln

Basketball ist eine der am einfachsten zu verfolgenden Sportarten – und daher eine der aufregendsten! Die Spielregeln sind unkompliziert. Zwei Teams mit jeweils fünf Spielern stehen sich auf einem Spielfeld gegenüber. Ziel ist es, Punkte zu erzielen, indem der Ball in den Korb auf der gegenüberliegenden Seite geworfen wird.

Teams erhalten zwei Punkte für einen erfolgreichen Wurf in der unmittelbaren Umgebung des Korbs; drei Punkte – oft als "Drei-Punkte-Wurf" bezeichnet – für Würfe außerhalb dieser Zone. Wenn ein Foul vorliegt, was zu einem, zwei oder drei Freiwürfen am Korb führen kann, gibt es auch „Ein-Punkt-Würfe“.

Spieler müssen den Ball alle zwei Schritte dribbeln, wenn sie in Ballbesitz sind. Es gibt auch eine Wurfuhr, um sicherzustellen, dass beide Seiten angreifen können. Basketball ist als berührungslose Sportart gedacht, jedoch entsteht immer ein Kampf um die Position, wenn die Teams angreifen.

Spiele dauern zwischen 120 und 150 Minuten. Es werden vier Viertel zu jeweils 12 Minuten gespielt. Aufgrund von Unterbrechungen, Pausen und Auszeiten dauern die Spiele jedoch viel länger.

Die beliebtesten Basketball-Wettarten

Basketball gehört zu den Top 10 der beliebtesten und am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt, sowohl was die Anzahl der Fans als auch der Spieler angeht. Es ist eine extrem intensive Sportart, bei der allein in der NBA in einer Saison über 1000 Basketballspiele ausgetragen werden.

In einem Basketballspiel gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Punkte zu erzielen – viel mehr als in anderen Ballsportarten wie Fußball oder Hockey. Da mehr Punkte erzielt werden, verringert sich der Zufallsfaktor des Spiels im Vergleich zu beispielsweise Fußballwetten.

Das ist auch der Grund, warum im Basketball die bessere Mannschaft häufiger gewinnt als im Fußball. Und aus demselben Grund ist es auch wahrscheinlicher, dass die besten Teams die NBA-Playoffs am Ende der Saison erreichen.

Wie man auf NBA-Spiele wettet

Die meisten Fans von Basketball-Wetten, die gerade erst damit beginnen, werden wahrscheinlich Wetten auf den Ausgang eines Spiels abschließen. Diese Siegwetten (auch Money-Line-Wetten genannt) bieten dem Spieler die Chance, auf den Sieg einer Mannschaft zu setzen. Da es im Basketball kein Unentschieden gibt, ist dies der einfachste Weg, sich mit Basketball-Wetten vertraut zu machen. Du setzt entweder auf die Heimmannschaft (1), um zu gewinnen, oder die Auswärtsmannschaft (2).

Spiele mit einem Gleichstand nach dem vierten Viertel, gehen in die Verlängerung, wo dann ein Gewinner ermittelt wird. Daher wird den Spielern bei Basketball-Wetten in der Regel eine Siegwette einschließlich Verlängerung angeboten, um diese Möglichkeit abzudecken.

Handicap-Wetten sind im Basketball aufgrund der Art und Weise, wie die Punkte erzielt werden, sehr beliebt. Ein Handicap kann auf zwei Arten funktionieren: Entweder erhält die Außenseiter-Mannschaft zu Beginn des Spiels hypothetische Extrapunkte, oder dem Favoriten werden Punkte vom Endstand gestrichen. Dies gleicht die Gewinnchancen aus und macht das Wetten auf ein ungleiches Spiel weitaus interessanter.

Hier ist ein Beispiel:

In einem Spiel zwischen den Golden State Warriors und den Los Angeles Lakers bieten wir dir eine Handicap-Wette inklusive Verlängerung (Overtime) an, bei der Golden State mit mindestens sechs Punkten (-5,5) gewinnt oder die Lakers nicht mit mehr als fünf Punkten verlieren ( +5,5). Wenn du auf die Warriors mit diesem Handicap setzt und sie mit sieben Punkten gewinnen, gewinnst du – so einfach ist das. Handicap-Wetten bieten dem Spieler die Möglichkeit, höhere Quoten zu erzielen oder eine riskante Wette sicherer zu machen.

Über-/Unter-Wetten (Over/Under) sind auch in der NBA sehr beliebt. Dies liegt auch daran, dass in einem Spiel manchmal mehr als 220 Punkte erzielt werden. Das bedeutet, dass die Spieler nur eine geringe Chance haben, die richtige Punktzahl oder die Gesamtpunktzahl vorherzusagen. Deshalb werden stattdessen Über-/Unter-Wetten angeboten.

Bei Über-/Unter-Wetten setzt ein Spieler darauf, ob im Spiel mehr oder weniger Punkte als zuvor festgelegt erzielt werden. Du könntest also darauf wetten, dass im Spiel zwischen den Pistons und den Bucks +190,5 Punkte erzielt werden. Wenn 191 erzielt werden, gewinnst du deine Wette. Da die durchschnittliche Punktzahl in einem NBA-Spiel zwischen 180 und 220 liegt, liegen die meisten Über-/Unter-Wetten ungefähr in diesem Punktebereich.

Du kannst auch auf das Ergebnis des ersten Viertels oder der ersten Hälfte wetten. Wenn du also glaubst, dass eine Mannschaft gut anfängt, aber möglicherweise nicht gut genug ist, um den Sieg zu erringen, dann ist dies die Art von Wette, bei der du deine Gewinnchancen verbessern kannst. Sie funktioniert wie eine Siegwette, bei der du auf die Mannschaft (1 oder 2) setzt, von der du glaubst, dass sie im ersten Viertel oder zur Halbzeit die Führung übernehmen wird.

Spielerspezifische Wetten sind im Basketball auch sehr beliebt – da normalerweise jede Mannschaft über einen Star verfügt. Zum Beispiel möchtest du vielleicht darauf setzen, dass Luka Doncic während eines bestimmten Spiels das beste Ergebnis für sein Team erzielt. Doncic ist ein hervorragender Aufbauspieler, und die Quoten des Slowenen für die meisten Körbe in einem Spiel könnten tatsächlich sehr niedrig sein. Wetten auf die besten Spieler sind im Basketball nach wie vor beliebt und eine großartige Möglichkeit, deinen Favoriten zu verfolgen, auch wenn du dessen Team nicht unterstützt!

Langzeitwetten im Basketball

Es gibt auch zahlreiche Langzeitwetten, die du jedes Jahr auf die NBA und Basketball platzieren kannst. Hier bei Unibet bieten wir Saisonwetten wie z. B. auf den NBA-Meisterschaftssieger, die NBA-MVP-Auszeichnung (Auszeichnung für den wertvollsten Spieler) und die Auszeichnung für den Rookie-of-the-Year (den besten Neuling des Jahres) an.

Einige Spieler können eine Mannschaft durch eine ganze Saison führen, aber es ist normalerweise ein Star der NBA-Meisterschaft, der die MVP-Auszeichnung erhält. Achte daher darauf, welche Teams genug Potenzial aufweisen, um die NBA Finals zu erreichen, bevor du eine Wette in diesem Markt platzierst.

Ebenso ist der „Rookie of the Year“-Wettmarkt ein Markt, welcher während der Saison stark schwanken kann. Neulinge kommen im ersten Jahr der NBA in der Regel vom College und die meisten brauchen Zeit, um sich an das professionelle Umfeld zu gewöhnen. Dennoch verdienen sich einige die Auszeichnung „Rookie of the Year“ und werden zu Legenden wie LeBron James, Michael Jordan und Shaquille O’Neal.

Internationaler Basketball

Wir bieten jedoch nicht nur Quoten in der NBA an. Der europäische Basketball ist großartig, vor allem die EuroLeague, die der Champions League im Fußball entspricht. Hier treffen wöchentlich Europas beste Teams aus Spanien, der Türkei, Russland und Italien aufeinander.

EuroBasket ist das große internationale Turnier im Basketball und findet alle vier Jahre statt. Hier kämpfen die großen Basketballnationen wie Russland, Serbien, Spanien und Slowenien um den kontinentalen Ruhm.

Basketball wird auch bei den Olympischen Spielen gespielt und hat eine eigene Weltmeisterschaft, die alle vier Jahre ausgetragen wird. Die USA haben fünf Mal die Weltmeisterschaft und 15 olympische Goldmedaillen gewonnen.

Auf Basketball wetten