Esports

125.000 Dollar im Pot beim Counter Strike Summit 6

Juni 22, 2020März 12th, 2021

Neben einem Preis Pool von insgesamt 125.000 US-Dollar geht es wie immer auch um wichtige „Regional Major Ranking“ (RMR) Punkte. Bis zu 2.000 davon kann man bei diesem Turnier auf sein Teamkonto buchen. Das Event wird in eine Gruppenphase und eine Playoffphase unterteilt. Auf vier Gruppen aufgeteilt werden die Top-Teams Europas zeigen, was sie können. Auffällig ist allerdings, dass das wohl beste Team Europas, Astralis, nicht am Summit 6 teilnehmen wird. Dies liegt an einer Entscheidung der Organisation selbst.

In Gruppe A, B und C stehen bereits drei der vier konkurrierenden Teams fest. In Gruppe D fehlen noch zwei weitere Teilnehmer. Der Grund dafür ist, dass heute, am 22. Juni und morgen, am 23. Juni das letzte „Closed Qualifier“ stattfindet, indem es um die allerletzten Plätze geht. In diesem Qualifier warten noch weitere grandiose Teams, wie FNATIC, Complexity Gaming, BIG oder MAD Lions auf ihr Ticket. Wer davon in welche Gruppe gelost wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.

In Gruppe A erwarten uns direkt sehr sehenswerte Begegnungen. G2 Esports, GODSENT und mousesports wurden in diesen Topf gepackt und warten noch auf ihren letzten Gegner. Nichtsdestotrotz versprechen bereits diese drei Teams für ausreichend Spannung. G2 Esport, welche derzeit den zweiten Platz des Regional Major Rankings belegen, gelten hier als Favorit.

In Gruppe B geht es hochkarätig weiter. Movistar Riders, North und Team Vitality sind bereits bestätigt und warten auf das vierte Team. Gerade Team Vitality, die derzeit auf Platz drei des Regional Major Rankings liegen, gelten in dieser Gruppe als klarer Favorit.

In Gruppe C warten Copenhagen Flames, ENCE und die Ninjas in Pyjamas auf den vierten und letzten Gruppenteilnehmer. Hier liegt die Favoritenrolle aktuell bei ENCE. Der Viertplatzierte des Regional Major Rankings hat es jedoch nicht leicht in dieser Gruppe, denn auch NiP sind immer für eine Überraschung gut.

Die derzeit nur halb belegte Gruppe D macht es schwer, konkrete Tipps abzugeben. Neben FaZe Clan sind hier bereits Team Heretics bestätigt. Die beiden Teams belegen Platz fünf und sechs im RMR und sind daher auf jeden Fall immer einen Tipp wert.

Alles in allem erwartet uns ein spannendes und hochkarätiges Turnier, in dem es Umstrukturierungen im Regional Major Ranking geben könnte und auch die Underdogs für Überraschungen sorgen können.