Internationaler Fussball

Deutschland gegen England: Das nächste Prestigeduell als Härtetest

Juni 7, 2022

Im zweiten Spieltag der Nations League kommt es erneut zum Prestige-Duell zwischen Deutschland und England. Die Vorzeichen versprechen Spannung.

Erstmals musste Hansi Flick mit der deutschen Nationalmannschaft zuletzt Punkte liegen lassen. Gegen Europameister Italien kam die Elf rund um Torschütze Joshua Kimmich nicht über ein 1:1 hinaus. Nun wartet der Vize-Europameister, von Entspannung kann also keine Rede sein.

Southgates Mannen brennen auf Wiedergutmachung

Die Elf von Gareth Southgate hat zudem einiges wieder gut zu machen. So unterlagen die Briten zum Auftakt der Nations League dem Gruppen-A-Neuling Ungarn mit 0:1. Flick gab sich dennoch gewohnt zurückhaltend und nannte das Team von England einen „harten Brocken“. Der gegenseitige Respekt ist groß. Auch Southgate sprach im Vorfeld von einer starken deutschen Mannschaft.

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams dürfte insbesondere den Engländern noch in guter Erinnerung sein. Bei der Europameisterschaft konnten sich die Three Lions im Achtelfinale gegen die DFB-Elf, die damals noch von Jogi Löw betreut wurde, durchsetzen. Der damalige 2:0-Erfolg ist jedoch unter anderen Vorzeichen zur Stande gekommen. Seither haben sich Gnabry, Müller und Co. speziell im Spiel gegen den Ball stark verbessert und überzeugen neben ständiger Torgefahr auch mit abgeklärtem Positionsspiel.

München als guter Boden für England

Die Reise nach München ist zudem in England ein wichtiges Thema. Viele von der Insel haben den letzten Auftritt der Briten in Bayern noch in den Köpfen. 2001 gewann die englische Nationalmannschaft fulminant mit 5:1 gegen die damalige desolate deutsche Truppe im Olympiastadion. Der heutige Teamchef der Engländer Southgate nahm bereits damals an der Seitenlinie Platz, als Reservespieler hatte er besten Blick auf das Schützenfest. In der Gesamtbilanz haben die Engländer zudem auch noch die Nase vorne: In 38 Duellen gingen die Three Lions 17 mal als Sieger vom Platz, Deutschland gewann 13 mal. Acht mal gab es keinen Sieger.