Was sind Gewinnlinien und wie funktionieren sie?

Februar 22, 2017

Die Anzahl der Gewinnlinien eines Spielautomaten gehört zu den wichtigsten Features im Angebot. Eine Gewinnlinie ist kurz gesagt die Linie, auf der der Betrag, den du gewinnst, basiert.

Ein Spielautomat verfügt immer über eine Anzahl von Gewinnlinien, auf die du setzen kannst. Wenn du eine Gewinnkombination erzielst, erhältst du von diesen Gewinnlinien jede Menge Geld.

Ganz wichtig ist jedoch zu beachten, dass du nur Auszahlungen der Linien gewinnst, auf die du Einsätze platziert hast. Wenn du auf 10 von 50 Gewinnlinien setzt und die Gewinnkombination fällt auf eine Linie, auf die du nicht gesetzt hast, gewinnst du nichts für diese Kombination.

Wie funktionieren Gewinnlinien?

Gewinnlinien können ganz einfach erklärt werden: Sie verlaufen entweder gerade, diagonal oder im Zickzack über die Walzen. Auf alle Fälle gibt es für eine Gewinnlinie nur dann eine Auszahlung, wenn du einen Einsatz darauf platziert hast.

Einige Online-Spielautomaten haben einstellbare Gewinnlinien, andere bieten nur fixe Gewinnlinien. Bei einstellbaren Casino-Spielen kannst du üblicherweise eine Anzahl von Gewinnlinien auswählen, während du bei fixen Gewinnlinien nur Einsätze auf alles oder nichts setzen kannst. Bei Spielautomaten mit fixen Gewinnlinien musst du auf alle Gewinnlinien setzen und kannst nichts anpassen.

Wenn du prüfen möchtest, ob du auf einer Gewinnlinie eine Gewinnkombination hast oder nicht, denk dran, dass die Auszahlung von Gewinnkombinationen bei den meisten Online-Casino-Spielen von links nach rechts erfolgt. Abgesehen davon gibt es aber auch Spielautomaten, die Gewinne unabhängig von der Richtung auszahlen.

Registriere dich heute noch und spiele Live-Casino-Spiele

Registriere Dich jetzt